Spenden

Zertifizierte Anusara Yoga Lehrerin

Was ist ein zertifizierter Anusara Yoga Lehrer?

Zertifizierte Anusara Yogalehrer (CATs) sind hochqualifiziert im Unterrichten der Anusara-Yoga-Methode. Die Lizenz „Certified Anusara“ gibt an, dass ein Lehrer über 500 Stunden Lehrerausbildung verfügt. Sie unterrichten seit mindestens zwei Jahren Anusara Yoga und verfügen über mindestens vier Jahre Unterrichtserfahrung. Sie haben eine 30-stündige Prüfung bestanden, die ihre Kenntnisse in der Yoga-Philosophie und der Anusara-Yoga-Methode demonstriert.

Zertifizierte Anusara-Lehrer haben gekonnt die Fähigkeit demonstriert, die Anusara Universal Principles of Alignment ™, das Herzstück der Anusara-Methode, zu lehren. 

Der anspruchsvolle Lehrplan für Anusara-Yoga-Schulungen unterscheidet die Anusara-Yoga-Methode von vielen anderen Lehrsystemen.

Anusara-Lehrerin Robin Christ erhält ihre Zertifizierung

Der Erwerb des lizenzierten Mitgliedstitels „Zertifizierter Anusara-Lehrer“ ist das Ergebnis langjähriger hingebungsvoller Praxis und Ausbildung in verschiedenen Bereichen des Yoga-Studiums.

Zertifizierte Lehrer sind in Biomechanik, Yoga-Philosophie, Anatomie, effektiver Unterrichtssprache, Klassenthemen, Therapeutik, Ausrichtungsprinzipien und mehr ausgebildet.

Beantragung einer zertifizierten Anusara Yoga Teacher Lizenz:

Eine zertifizierte Anusara Yogalehrerlizenz berechtigt einen Lehrer, sich als zu vermarkten Anusara or Zertifiziertes Anusara Yoga Lehrer und benennen ihre Klassen und Workshops als Anusara Yoga. Vorab genehmigte lizenzierte zertifizierte Anusara-Lehrer können die 200-stündige Anusara-Lehrerausbildung anbieten. Diese Lizenz gibt ihnen das Recht, ihr Wissen an die nächste Generation von Anusara-Yogalehrern weiterzugeben. 

Anusara-Lehrer Adolfo Sauri erhielt Glückwünsche von Will Doran zu seiner Zertifizierung

Zertifizierte Anusara-Lehrer beschreiben den Abschluss des Zertifizierungsprozesses und die endgültige Lizenzierung als lebenslange Errungenschaft. Eine echte Anerkennung für jahrelange engagierte Ausbildung und Verfeinerung des Unterrichts.

Voraussetzungen für die Bewerbung

Um eine zertifizierte Anusara-Lehrerlizenz zu beantragen, muss der Antragsteller die beiden (2) folgenden verbindlichen Kriterien erfüllen:

  • 200-stündige Anusara-Lehrerausbildung + 300-stündige Anusara-Lehrerausbildung. (Gesamtstunden von Anusara = 500)
    -OR-
    300-stündige Anusara-Lehrerausbildung (einschließlich der Anusara Bridge Programm für Lehrer, die bereits eine 200-stündige Lehrerausbildung in einem anderen Yoga-Stil absolviert haben) + zusätzliche 200 Stunden Anusara-Workshop- / Retreat-Trainingsstunden. (Gesamtstunden von Anusara = 500)
  • Mindestens vier (4) Jahre Yoga-Lehrerfahrung, davon 2 Jahre als lizenzierter Anusara-inspirierter Yogalehrer. 

Der dreiteilige zertifizierte Anusara-Lizenzierungsprozess:

Ein Unterscheidungsmerkmal der Anusara-Lizenzierung ist der Zertifizierungsprozess. Wenn ein Lehrer eine zertifizierte Anusara-Lizenz beantragt, muss er zuerst den Zertifizierungsprozess abschließen, ein Meilenstein im Kontinuum der beruflichen Entwicklung von Anusara Yoga. Hier werden die Fähigkeiten der Lehrer durch schriftliche Prüfungen, praktische Bewertungen und Peer-Mentoring weiter verfeinert. Um die Lizenzierung abzuschließen, muss ein Lehrer Folgendes ausführen:

  1. Anwendung 
    • Lassen Sie sich von einem zertifizierten Anusara-Lehrer/Mentor Ihre Klasse ansehen und Sie für den Zertifizierungsprozess mit Hilfe des Universal Class Assessment Form - UCAF (Zulassung muss die Anforderungen für zertifizierte Anusara-Lehrer erfüllen)
    • Senden Sie das Antragsformular mit dem Protokoll der Kreditstunde und einer Kopie des UCAF des Mentors.
    • Zahlung der Anmeldegebühr
  2. Zertifizierungsprozess: 
    • Schriftliche Prüfung 
    • Klassenbewertungsprozess mit einem zertifizierten Anusara-Prüfer
  3. Lizenzkauf 
    • Unterzeichnen Sie einen Lizenzvertrag
    • Zahlung der jährlichen Lizenzgebühr (bei Beantragung in der Mitte Ihres Mitgliedschaftsjahres anteilig)
Zertifizierte Anusara Yogalehrer Will Doran, Kim Friedmann und Jayendra Handley

Mit Abschluss des Lizenzierungsprozesses hat der Kandidat das gesetzliche Recht erworben, den Markentitel von zu verwenden Zertifizierte Anusara Yoga Lehrerin. Dem Lehrer wird ein wunderschönes Anusara-Yoga-Lehrzertifikat zugesandt, und er wird in Anusaras Online-Lehrerverzeichnis als zertifizierter Anusara-Yoga-Lehrer aufgeführt.

Du bist bereits Yogalehrerin in einem anderen Yogastil?  

Kein Problem! Füllen Sie einfach die Anusara Bridge Programm oder fragen Sie Ihren Lehrertrainer, ob das Bridge-Programm für sein Programm erforderlich ist, und Sie sind berechtigt, sofort mit der 300-stündigen Anusara-Lehrerausbildung zu beginnen.

Anusara School of Hatha Yoga-Logo