Community-Ausfallsicherheit

Die Anusara School of Hatha Yoga ist eine globale gemeinnützige Organisation, die Einzelpersonen hilft, Yoga-Kommunikationsfähigkeiten auf das Leben außerhalb der Matte anzuwenden.

Wenden Sie Yoga-Kommunikationsfähigkeiten auf Ihr Leben an

Yoga von der Matte zu leben ist eine eigene Praxis. Schaffen Sie gekonnt die Beziehungen, die Sie sich wünschen, die Ihre Gemeinschaft und unseren Planeten erbauen. Erfahren Sie, wie Sie Yoga-Kommunikationsfähigkeiten anwenden können.

Als Teil unserer Verpflichtung zu Kernwerte das beinhaltet

  • Einheit in Vielfalt
  • Zusammenarbeit
  • gegenseitiger Respekt
  • und Verantwortung

Die Anusara School of Hatha Yoga bietet Möglichkeiten, Fähigkeiten zu entwickeln, die mehr schaffen

  • Verbindung
  • Frieden
  • Glück
  • und Erfüllung.

Unsere Schule arbeitet von unserer Compassionate Communication Framework um unsere Community darüber aufzuklären, wie man Yoga auf das Leben abseits der Matte anwendet.

Wir bieten weltweit RESSOURCEN einschließlich Videos und eines gedruckten Handbuchs, das Sie herunterladen können, um Ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.

Außerdem haben wir eine Team von geschulten Freiwilligen zur Verfügung, um Mitglieder in unserer Gemeinschaft zu unterstützen.

Sonnenuntergang in einem Feld mit Yoga-Person Hände zum Herzen

„Jenseits der Vorstellungen von falschem und richtigem Handeln gibt es ein Feld. Ich werde dich dort treffen."
~ Rumi

Compassionate Communication Framework

Das Compassionate Communication Framework von Anusara ist ein Werkzeug, um unser volles Potenzial auszuschöpfen. Basierend auf unserer Schule Philosophie des nicht-dualen tantrischen Yogawissen wir, dass unsere Fähigkeit, uns mit dem Göttlichen auszurichten, verbessert wird, wenn wir das Verhalten anderer nicht als richtig oder falsch anerkennen, sondern als Ausdruck eines erfüllten oder unerfüllten Bedürfnisses.

Die Entwicklung und Verbesserung unserer Kommunikationsfähigkeiten ist Teil unseres Wachstums und einer tieferen tantrischen Praxis.

Bei Compassionate Communication geht es darum, zu lernen, wie man geschickt kommuniziert. Diese Fähigkeiten helfen uns

  • unsere Verbindung zu uns selbst vertiefen, indem wir lernen, unsere Gefühle und die damit verbundenen Bedürfnisse leichter zu erkennen,
  • Empathie gegenüber uns selbst und anderen aufbauen,
  • Helfen Sie uns, nicht konfrontative Wege zu finden, um Anfragen an andere zu richten,
  • helfen, Konflikte zu lösen, wenn sie entstehen.

Geschickte Kommunikationsressourcen

Lila Blumen in einem Feld, während die Sonne auf die Weisheit der mitfühlenden Kommunikation des Anusara Yoga untergeht

Sympathische Kommunikation

Bereit, jetzt einzutauchen? Herunterladen Der Leitfaden für mitfühlende Kommunikation von Anusara Yoga, der Ihnen bei der geschickten Kommunikation hilft.

Ressourcen für geschickte Kommunikation

Benötigen Sie Ressourcen, die Ihnen helfen, Ihre Yoga-Kommunikationsfähigkeiten anzuwenden? Kontaktieren Sie uns, um einen Workshop in Ihrer Gemeinde zu planen, oder wenn Sie ein lizenziertes Anusara-Mitglied sind, fordern Sie Unterstützung an.

Bauen Sie jetzt Ihre Yoga-Kommunikationsfähigkeiten auf

Diese kurzen Videos bieten einfache Möglichkeiten, Ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.

Denken Sie daran, dass wir die Freiheit haben, unsere Reaktion im Raum zwischen Reiz und Reaktion zu wählen.
Eine kurze Erinnerung an den Wert der Verlangsamung und wie es Ihre Fähigkeit zur effektiven Kommunikation erhöht.
Sind Sie daran interessiert, den Prozess der mitfühlenden Kommunikation von Anusara zu verstehen? Hier ist eine kurze Einführung.
Entdecken Sie das Potenzial in schwierigen Situationen, indem Sie sich der Gnade öffnen, dem ersten Prinzip der universellen Ausrichtungsprinzipien (UPAs) von Anusara Yoga.
Erfahren Sie, wie Sie die Kunst üben, Feedback zu erhalten. Es ist eine Fähigkeit, die wir entwickeln, die es uns ermöglicht, unsere Yoga-Kommunikationsfähigkeiten zur Konfliktlösung anzuwenden.
Beachten Sie die 10 %-Regel, wenn Sie Feedback erhalten. Erfahren Sie, wie Sie Yoga-Kommunikationsfähigkeiten in Ihrem Leben anwenden können.

Community-Ausfallsicherheitsteam

Das Community Resiliency (CR)-Team trägt dazu bei, harmonische Beziehungen in den fünf globalen Regionen der Schule sicherzustellen, indem es sicherstellt, dass seine globale Gemeinschaft über die Unterstützung und die Fähigkeiten verfügt, die zur Förderung erforderlich sind mitfühlende Kommunikation auf allen Interaktionsebenen.

Die Mitglieder des CR-Teams haben Erfahrung in der Unterstützung der Community und arbeiten mit anderen zusammen, um gerechte Lösungen für Situationen zu finden, in denen es allzu häufig schwierig ist, in kooperativen Beziehungen zu sein. Die Teilnahme am Team ist eine wirkungsvolle Möglichkeit, an unserer Anusara-Community teilzunehmen und Ihre Fähigkeiten in das Wachstum und die Entwicklung der Schule und ihrer internationalen Kula (Familie) von Schülern und Lehrern einzubringen.

Katze McCarthy
New York City, USA

Cat McCarthy, Teamleiterin

Das Sitzen in der Lücke zwischen dem, was passiert, und dem, was meiner Meinung nach passieren sollte, kann eine Herausforderung, wenn nicht sogar schmerzhaft sein. Wenn ich enttäuscht bin, hoffe ich normalerweise, dass die Dinge auf eine bestimmte Art und Weise laufen, und das Leben verläuft nicht wie erwartet. Aber anstatt zu versuchen, etwas falsch zu machen, was ist, wenn ich neugierig sein kann, was in mir entsteht? Yoga ist für mich eine Praxis des Lernens, sich mit Unbehagen wohl zu fühlen, was mit der Zeit meine Komfortzone erweitert.

Im Anusara Yoga lehren wir die Prinzipien der Ausrichtung. Menschen haben Ausrichtung. Posen nicht. Aus tantrischer Perspektive üben wir immer die Wahl. Worauf kann ich mich ausrichten? Wie wähle ich? Und wie kann ich auf Menschen, Situationen oder sogar andere Teile von mir reagieren, die nicht mit mir übereinstimmen? Während wir lernen, uns in einer sich ständig ändernden Pandemieumgebung zurechtzufinden, haben wir die kontinuierliche Möglichkeit, das zu akzeptieren, was tatsächlich um uns herum passiert, und gleichzeitig zu entscheiden, wie wir auf eine Weise reagieren, die die Verbindung aufrechterhält.

Erlauben Sie mir mich vorzustellen. Ich war von 2002-2012 Teil der Anusara Yoga Kula. Ich hatte 2004 den Affiliation-Status und erhielt meine Zertifizierung 2008. Obwohl ich in New York City lebe, verbrachte ich ein Jahrzehnt meines Lebens damit, beim Wiederaufbau der Yoga-Gemeinschaften nach dem Hurrikan Katrina in meiner Heimatstadt New Orleans sowie an der Golfküste zu helfen SE-Region. Ursprünglich ein Filmemacher, breiteten sich meine Yoga-Flügel nach und nach aus, um national und international zu unterrichten. Seit 2013 integriere ich Compassionate Communication (GFK) in meine Yoga-Trainings und erforsche, wie wir uns innerlich und äußerlich ausrichten können. Ich fühle mich geehrt, physische, mentale und emotionale Asanas zu leiten, die sowohl Neugier als auch Humor erfordern, wenn wir tiefer nach innen graben.

Compassionate Communication war die klarste, praktischste und effektivste Art, mein Yoga von der Matte weg in mein Leben zu bringen. Es hat nicht nur meine Beziehungen zu anderen verändert, es hat auch mehr Selbstmitgefühl gefördert. Allerdings ist es, ähnlich wie Handstand in der Mitte des Raumes, nicht einfach und kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn ich in Asanas aus verschiedenen Blickwinkeln sehen kann (selbst wenn es beängstigend ist), kann ich die Welt aus den Vorteilen mehrerer Perspektiven betrachten. Das ist abhyasa. Dies erfordert Geschick in Aktion.

Als Leiter des Community Resiliency Teams freue ich mich darauf, alles, was ich auf meinem Weg gelernt habe, mit der Anusara kula zu teilen. Ich freue mich, wieder im Team zu sein und fühle mich geehrt, die Führung von Tiffany Wood zu übernehmen und mit einem etablierten herausragenden Team zusammenzuarbeiten. In einer sicheren und abgestimmten Gemeinschaft können wir alle voneinander lernen und gleichzeitig mehr Verständnis, Verbundenheit und vor allem Mitgefühl entwickeln. Ich freue mich darauf, diese Praxis mit meinen Lehrerkollegen zu teilen, da wir alle den Raum für Heilung in der Welt haben.

In Dankbarkeit Kat

Will Doran lächelt auf einem Feld als Anusara-Yoga-Lehrer
Will Doran
Seattle, Washington USA

Will Doran, Teammitglied

Will ist ein zertifizierter Anusara-Yogalehrer, der seine Yoga-Reise 1998 begann. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Unternehmensführung, Kundenbetreuung und zwischenmenschliche Beziehungsberatung. Will hat einen Bachelor-Abschluss der Jackson School of International Studies der University of Washington (mit Schwerpunkt Lateinamerikastudien), ist als Professional Life Coach zertifiziert, verfügt über sieben Jahre Erfahrung im Verkauf von Computer-Einzelhandelsgeschäften und ist seit über XNUMX Jahren tätig als Mitglied des Verwaltungsrates für das Unternehmen seiner Familie. Seine Lebensphilosophie stimmt mit ASHYs Grundwerten überein, das Heilige im Herzen aller Wesen zu erkennen.

Helfen Sie uns, gewaltfreie, mitfühlende Kommunikation in Ihrer globalen Region zu modellieren, zu leiten und zu lehren.

Community Resilience / Kommunikationsfähigkeiten

Treten Sie unserem Freiwilligenteam bei

Sind Sie daran interessiert, unserer globalen Gemeinschaft zu dienen? Kontaktieren Sie uns wenn Sie Asien, Kanada, Europa und Lateinamerika dienen möchten, indem Sie Mitglied des Community Resiliency Teams der Schule werden. 

Bitte beachten Sie: Mitglieder des CR-Teams werden dringend ermutigt, die Mediationsfertigkeiten im Handbuch „Mediate Your Life“ der Mediations- und Konfliktlösungsexperten John Kinyon und Ike Lasater zu lesen und umzusetzen.

Beschreibung des Teammitglieds

Bieten Sie Anleitung und Unterstützung, um gegenseitigen Respekt und Verantwortung innerhalb der vertretenen Region von Lehrern, Praktikern und Schülern aufrechtzuerhalten.

Implementieren Sie klar Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeiten, die die Grundwerte und Ethik der Anusara School of Hatha Yoga nutzen und umsetzen.

Aufgaben

  • Bereit, ein erfolgreiches und beitragendes Mitglied des Teams zu sein
  • Erhalten Sie eine Grundschulung in Anusaras Konfliktlösungsprotokoll, Zustimmungsgradienten und wertschätzenden Nachfragen.
  • Interagiere mit dem Community Relations Team und dem Teamleiter und nimm daran teil
  • Reagieren Sie auf Herausforderungen oder Konflikte innerhalb Ihrer regionalen Gemeinschaft von ASHY-Lehrern, Schülern und Praktikern.
  • Initiieren Sie die Kommunikation mit den Personen, die an dem ungelösten Konflikt beteiligt sind.
  • Implementieren Sie das Konfliktlösungsprotokoll entsprechend der jeweiligen Situation.
  • Stützen Sie sich auf die Grundwerte von Ansuara, um Einzelpersonen und Gruppen zur Lösung zu führen.

UNSERE VORTEILE

Ein lizenzierter Lehrer für mindestens 2 Jahre sowie Verbindungen innerhalb Ihrer Region.

  • Kommunikations-, Teammanagement- und Führungsqualitäten
  • Erfahrung in Mediation und Konfliktlösung empfohlen
  • Fähigkeit, alle Seiten des Problems zu sehen und neutral zu bleiben
  • Weiß, wann delegiert und wann um Unterstützung gebeten werden muss
  • Demut und Dienst an der Gemeinschaft

Häufig gestellte Fragen

Warum hat Anusara Yoga einen Compassionate Communication Framework?

Geschickte Kommunikation mit anderen ist unerlässlich für unsere Reise, uns an unser volles Potenzial als Einzelpersonen und als Organisation zu erinnern.

Ein auf Mitgefühl basierender Kommunikationsansatz hilft uns, das Heilige in allen Wesen zu erkennen. Es hilft uns auch, uns tiefer miteinander zu verbinden.

Wie ist das auf mitfühlender Kommunikation basierende Konfliktlösungsmodell von Anusara Yoga entstanden?

Der Konfliktlösungsrahmen von Anusara Yoga entstand aus dem Wunsch von Anusara-Praktizierenden, zusätzliche Ressourcen zu haben, um schwierige Gespräche mit Kollegen, Lehrerkollegen, Gemeindevorstehern und Familienmitgliedern zu führen. Die Entwicklung und Verbesserung unserer Kommunikationsfähigkeiten sind Teil unseres Wachstums.

Worauf basiert das Konfliktlösungsmodell von Anusara Yoga mit Compassionate Communication?

Anusara verwendet Ideen aus der Gewaltfreien Kommunikation (GfK), die uns eine Möglichkeit bietet, uns mit dem Göttlichen zu verbinden, ähnlich wie Ansuaras Universal Principles of Alignment (UPAs). GFK basiert auf vier Komponenten der Kommunikation:

• Beobachtungen
• Gefühle
• Bedürfnisse
• Anfragen.

Wie betrachtet Anusara Yoga die Konfliktlösung?

Konflikt ist einfach die Kluft zwischen dem, was wir wollen, und dem, was wir zu jedem Zeitpunkt erleben. Diese Lücke erzeugt Energie, weil Menschen hoch motiviert sind, die Lücke zu schließen, weil es nicht bequem ist.

Was bedeutet Anusara Yoga unter dem Begriff Community Resliency?

Community Resiliency ist die Fähigkeit, sich schnell zu erholen, wenn ein Konflikt entsteht. Eine konfliktresistente Gemeinschaft ist eine Gemeinschaft, in der Konflikte gut gehandhabt werden und es nicht zugelassen wird, dass sie aufgrund einer Verpflichtung zur Veränderung eskalieren, aktuelle Praktiken überprüfen, Bereiche für Verbesserungen identifizieren, Optionen für Veränderungen präsentieren und Erfolge bewerten.

Warum hält Anusara Yoga die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten für die Konfliktlösung für wichtig?

Die Möglichkeit von Konflikten – und Konflikte selbst – sind Teil der menschlichen Erfahrung und somit Teil davon, geschickte Yogapraktizierende zu sein, die in einer globalen Organisation vereint sind.