Spenden
Loading Events

" Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Anusara Asana - Besessene -Herzthemen

3. August 2021 - 8. August 2021

1.300EUR

Wahlmodul der Vertiefungsausbildung

Jede/r Teilnehmer/in der +300h Yogalehrer/innen Vertiefungsausbildung sich nach den eigenen Interessen und Vorlieben eines drei Wahlseminaren aus. Die Themen der Wahlseminare sind:
- Yoga als Therapie
- Pranayama
- Vertiefte Asana Praxis
Struktur der Wahlseminare: Jedes Wahlseminar besteht aus 48 Stunden. Die Einstellungen und ein Wahlseminar werden nicht den Besuch der Fortgeschrittenen Lehrerausbildungsmodule voraus und können so abgeschlossen werden.

Das Modul steht auch allen Yogalehrer/innen, die nicht die +300h Yogalehrer/innen Vertiefungsausbildung belegt haben, als einzelnes Modul offen.

Vertiefte Asana Praxis

In diesem Wahlmodul, Vertiefte Asana-Praxis, (48 Unterrichtseinheiten) geht es darum, sterben Asana-Praxis als eine Praxis der tiefen Berührung und Vermittlung von Erkenntnis zu begreifen und sie dann im Unterricht auch so zu vermitteln.
Im Verlauf des Seminars Werden Sequenzen erarbeitet, sterben dem Schüler erlauben, tief in seinen Schichten (koshas) vorzudringen und seinen Körper als Wunder wahrzunehmen. Der Körper in seiner Vielschichtigkeit zu begreifen, heißt auch sein Bewusstsein zu steigern und achtsamer zu werden.
Genauso wie der Körper, ist auch der Geist vielschichtig. Mittels den erarbeiteten Herzthemen, sterben Eine passende Asana-Sequenz verdeutlicht und versinnbildlicht Werden, gelingt es den Lehrerinnen und Lehrern in diesem Seminar, ihren Unterricht auf ein höheres Niveau zu bringen. Durch die Teilnahme entsteht hier Sicherheit durch gezielte Vorbereitung der Klassen oder Workshops.
Das Unterrichten mit einem Herzthema, den passenden Sequenzen und spezifischen Asanas WIRD theoretisch und praktisch erarbeitet: Die Studenten der +300 Yogalehrer Vertiefungsausbildung nehmen als Praktizierende, Observierende an den Workshops oder Retreateinheiten teil, um dann in einer täglichen Sondereinheit zu lernen, wie man of this “Fine-Tuning” der Wahrnehmung der Studenten in kraftvolles, freudiges Unterrichten umsetzt, ohne den Kontakt zu dem einzelnen Studenten in der Gruppe zu verlieren.
Das Wahlmodul erlaubt somit den Glauben, in den eigenen eigenen Zielen zielgerichteter zu gehören und die Schüler in ihren eigenen nach tiefen abzuholen. Die Lernenden lernen zu lesen und wie man durch die Wortwahl, die Stimmführung, die eigene Persönlichkeitssprache, die eigene Sequenz und das Tempo des Unterrichtsschülers zu den richtigendsten Asanas gehört kann.
Sie lernen, sich ein dem zu orientieren, war ist (satya) und nicht ein dem, war sie gerne haben haben.


Termin

03.08.2021, 08:00 - 17:00 Uhr
04.08.2021, 08:00 - 17:00 Uhr
05.08.2021, 08:00 - 17:00 Uhr
06.08.2021, 08:00 - 17:00 Uhr
07.08.2021, 08:00 - 17:00 Uhr
08.08.2021, 08:00 - 17:00 Uhr

Bitte beacht, dass dies heißtige Kurszeiten sind und wir uns eine bestimmte dieser Zeiten zeitalten. Kurz vor Seminarbeginn werden die festen Zeiten bekannt gegeben. Allgemeines Wissen wir unsere Teilnehmer / innen, einen Tag vor Veranstaltungenbeginn anzureisen.


Platz

parApara YogaAkademie
Tschudistr. 7
14476 Potsdam
auf Google Maps anzeigen

Preis
1.300,00 €

Beschreibung

Trainingssprache:
Deutsch
Anfang:
3. August 2021
Ende:
8. August 2021
Kosten:
1.300EUR
Event-Kategorien:
,
Website:
https://www.parapara-yogaakademie.de/events-filter/?ThID=37
LEBEN SIE IN PERSON

Veranstaltungsort

parApara Yogaakademie Berlin in Potsdam
Tschudistr. 7
Potsdam, 14476 Deutschland
+ Google Map
Telefon:
+49-30-41993517
Website:
http://www.parapara-yogaakademie.com/