Wie man sich darauf vorbereitet, die Anusara-Invokation zu singen

eine Frau mit Händen in Gebetshaltung, Anjali Mudra, die sich darauf vorbereitet, die Anusara-Anrufung zu singen
Erfahren Sie, wie Sie sich vorbereiten, wenn Sie die Anusara-Invokation leiten oder daran teilnehmen.

Singen der Anusara-Invokation

Anusara Yoga-Kurse, Workshops und Versammlungen beginnen oft mit einer Zentrierung. Lernen Sie, wie Sie sich auf das Singen vorbereiten die Anusara-Anrufung.

Genau wie zu Beginn jeder Unternehmung ist es schön, sich vorzubereiten – egal ob wir teilnehmen oder leiten.

Beginnen Sie am Anfang

Der grundlegende Ausgangspunkt von Anusara Yoga ist Haltung. Haltung ist eine davon die 3 As des Anusara Yoga und ist ein zentraler Grundsatz von die Methodik unserer Schule oder „wie wir vermitteln“ die Lehren des Yoga.

Die Einstellung kann auch berücksichtigt werden – Ansatz. Eine andere Möglichkeit, diese Frage zu stellen, ist, "Wie gehe ich an die Anusara-Invokation heran?"

Es ist gut, Ihre Herangehensweise an die Anusara-Invokation zu entdecken Studieren Sie die Definitionen der Sanskrit-Wörter sowie verkörpern die Anrufung durch engagiertes Üben.

Praktiziere Asana mit Fokus auf die Anusara-Invokation

Schließen Sie sich Madhuri Martin, ECAT-zertifizierter Anusara, an, während sie eine abendliche Yoga-Asana-Praxis leitet, die Wert darauf legt, wie schön es ist, unsere Absicht für die Praxis mit der Anusara-Invokation festzulegen.

Jaye Martin (nicht verwandt mit Madhuri – noch ein weiterer phänomenaler ECAT-zertifizierter Anusara-Lehrer) demonstriert die Asana, während Madhuri die Praxis anleitet.

Das Angebot wurde im Dezember 2020 für live aufgezeichnet Samudra Shakti Online – ein kostenloses Weiterbildungsprogramm für alle, das jeden 2. Sonntag im Monat stattfindet. Fühlen Sie sich willkommen, bei unserem nächsten mitzumachen kostenloses Live-Event online.

Rollen Sie Ihre Matte aus und üben Sie die Anrufung der Anusara-Invokation in Ihrer Asana-Praxis.

Probieren Sie diese Hinweise aus, um sich auf das Singen der Anusara-Invokation vorzubereiten.

Während Anusaras Invokation als eine Möglichkeit angesehen wird, die Absicht für unsere Praxis festzulegen, legen wir auch die Absicht fest, „wie wir beginnen“. Probieren Sie diese Hinweise aus, um zu sehen, ob sie für Sie funktionieren, bevor Sie die Anusara-Invokation singen.

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Wie man die Anusara-Invokation leitet

  1. Spüre deine Anwesenheit.

    Geben Sie sich der Schwere Ihres Körpers hin. Erlaube jeder Zelle, sich in ihrer flüssigen Stille niederzulassen. 

  2. Erweiche und öffne dich der Gnade.

    Erhöhen Sie Ihre Sensibilität. Mach deine Ohren weich. Hören Sie das Einschwingen des Körpers.

    Warten Sie, bis Ihr Körper, Ihr Geist und Ihr Herz den gleichen Rhythmus, den gleichen Puls angenommen haben. 

    Finden Sie die optimale Frequenz. Die Frequenz ist immer da. Wir vermissen oft seine Präsenz.

    Nimm dir einen Moment Zeit, um dich an dieser Schwingung der Freude, der Dankbarkeit und der Akzeptanz dessen zu orientieren, was ist. Orientiere dich an deiner göttlichen Natur. 

  3. Verbinde dich mit der Energie des Lebens.

    Schließe deine Augen und erlaube deinem inneren Blick, sich zu entspannen und zu entdecken. Du wirst Licht sehen.

    Lassen Sie Ihre Vision und Ihr Bewusstsein schweben. Als würdest du eine Schüssel in den Regen halten, werde ein Gefäß für diese Shakti.

    Orientiere dich und öffne dich für die Gnade und lass sie einströmen. Es gibt nichts zu tun, außer dies zu genießen. Einfach lichterfüllt werden.

  4. Gnade empfangen.

    Stellen Sie sich darauf ein, Gnade zu empfangen. Fühle diese subtile Schwingung, bis du ein Kanal für Gnade wirst. Gnade ist die Energie der Verzückung, die durch uns fließt, die sich in unserem Leben und im Universum bewegt.

    Grace besitzt die Kraft der Transformation. Richte dich mit Anmut ein – stimme dich auf Anmut ein, stimme dich auf die Magie ein.

  5. Anjali Mudra

    Halten Sie Ihre Augen geschlossen und lassen Sie die Hände vor Ihrem Herzen zusammenkommen, Handfläche an Handfläche. Das ist Anjali-Mudra.

    Jede Form wird als Mudra betrachtet. Jedes Mudra ist eine Form einer inneren Pose.

    Anjali Mudra ist eine Geste des Darbringens aus dem Herzen. Es geschieht mit tiefem Respekt, tiefer Ehrerbietung und vollkommener Großzügigkeit.

  6. Beginnen

    Erlaube den Worten und ihrer Bedeutung, aus deinem Herzen zu strömen.

Eine Einladung zur Verbindung, während Sie sich darauf vorbereiten, die Anusara-Invokation zu singen

Durch gemeinsames Singen bauen wir Verbindung auf. Wir harmonieren.

Um uns mit der Gnade auszurichten, richten wir uns aufeinander aus. Dieser Gesang ermöglicht eine Allianz, er ermöglicht uns, uns zu integrieren, ungeachtet der Entfernung, die uns trennt.

Als Anusara-Praktizierende halten wir einen Moment inne und fühlen uns in diese Allianz hinein. Wir sind eine Herzensgemeinschaft. 

Wenn wir singen, ist unsere Stimme wunderschön, exquisit. Unser heiliger Klang ist ein Geschenk zurück an diese Shakti, die uns atmet, die unser Herz schlägt, die unsere Teilnahme an diesem exquisiten, sich entfaltenden Leben ermöglicht.

Über die Inhaltsersteller

Madhuri Martin

Madhuri ist von Anfang an Teil der fröhlichen Gruppe von Anusara Yoga und genießt spielerische Praktiken, die sie mit ernsthaften Lehren in Verbindung halten. Wenn Sie keine Berggipfel überqueren, schwimmen Sie im Ozean und entdecken Grace wieder.

Lisa Lang, MA

Lisa möchte in einer Welt leben, in der die Liebe dir die Erlaubnis gibt, die Maske fallen zu lassen und zu sein, wer du bist. Sie praktiziert gerne in der Nähe von Wasser, um sie daran zu erinnern, im Fluss der Liebe zu bleiben.

ÄHNLICHE ARTIKEL

8 Wege, sich der Gnade zu öffnen
Anusaras Anrufung
Offen für Grace