Spenden

Reflexion & Dankbarkeit

Liebe Freunde des Anusara Yoga,

Wenn wir in das Jahr 2021 eintreten, ist es wichtig, über 2020 nachzudenken und uns zu bedanken. 

Ich bin dankbar und danke Ihnen für Ihre fortwährende Unterstützung - Ihre freiwilligen Bemühungen, Ihre Spenden und Ihre anhaltende Hingabe an Anusara Yoga. 

Kurz gesagt, im Jahr 2020 haben Sie der Anusara School of Hatha Yoga geholfen:

Nehmen Sie Samavesha online - damit unsere globale Community unabhängig von Ort und Zeitzone gemeinsam üben kann.

Verfeinern und präzisieren Sie die erste Richtlinie der Schule zum Schutz des geistigen Eigentums, um Anusaras Methoden zu schützen.

Stärken und vereinen Sie unser Netzwerk der Länderkoordinatoren, damit wir weltweit effektiver zusammenarbeiten können.

Richten Sie ein Komitee für Vielfalt, Integration und Wachstum ein, damit unsere Schule besser kommunizieren und besser mit den Werten von Anusara in Einklang stehen kann.

Machen Sie die ersten Schritte zur Entwicklung einer Videobibliothek, die unserer gesamten Community dient.

Nichts davon wäre ohne Ihre Unterstützung und Ihr Engagement geschehen. Ich begrüße die Zeit, die Arbeit, das Geld und die Liebe, die Sie zu diesen Erfolgen für Ihre Schule beigetragen haben. 

Möge das Jahr 2021 für jeden von uns ein besseres sein.

Shanti,

John Seelye

Vorstandsvorsitzender

Anusara Schule des Hatha Yoga