Weisheit des Yoga – Online-Serie mit Carlos Pomeda

WEISHEIT DES YOGA – ONLINE-SERIE MIT CARLOS POMEDA

Bewirb dich für das Carlos Pomeda kennen zu lernen Die Weisheit des Yoga in dieser 6-Klassen-Serie. Sie können wählen, ob Sie an der gesamten Serie oder einem bestimmten Thema teilnehmen möchten.

Die Aufzeichnungen stehen nach jeder Sitzung 6 Monate lang zur Verfügung.

Workshop-Zeitplan:

Samstag, 16. März, 11-1:30 Uhr – Die Geschichte des Yoga

Sonntag, 14. April, 11-1.30 Uhr – Der Yoga der Upanishaden

Sonntag, 19. Mai, 11-1.30 Uhr – Der Yoga der Bhagavad Gita

Sonntag, 16. Juni, 11-1.30 Uhr – Das Yoga-System von Patanjali

Sonntag, 14. Juli, 11-1.30 Uhr – Die Welt des tantrischen Yoga

Sonntag, 18. August, 11-1.30 Uhr – Hatha Yoga und seine Quellen

Diese Kurse bieten eine ausführliche Diskussion der tieferen Dimensionen des Yoga. Indem sie Erkenntnisse direkt aus den alten Texten gewinnen, erwecken sie die authentischen Lehren zum Leben, die der Yoga-Praxis zugrunde liegen, und zeigen, wie relevant sie für das Leben moderner Menschen sind. Diese Kurse, einzeln oder als Reihe, eignen sich für Yogalehrer und Auszubildende jeglicher Tradition sowie für Yogapraktizierende, die einfach ihr Verständnis vertiefen möchten. 

Kursbeschreibung:

Geschichte des Yoga: Samstag, 16. März, 11-1:30 Uhr

In diesem Workshop werden wir den Ursprung des Yoga und den Ursprung seiner Philosophie erforschen. Ziel ist es, etwas über die Geschichte des Yoga zu erfahren und zu erfahren, warum es weltweit erfolgreich ist. Wenn Sie Lehrer sind, wird es Ihnen helfen, die Philosophie und ihre Perspektive zu verstehen, die Sie in Ihren Klassen vermitteln können.

Der Yoga der Upanishaden Sonntag, 14. April, 11-1.30 Uhr

Wir laden Sie ein, in die geheime Weisheit der alten Yoga-Texte einzutauchen. Entdecken Sie die Upanishaden, die vielleicht ältesten mythologischen und philosophischen Texte der Menschheit, die die Lehren und Weisheiten der alten Weisen enthalten. Diese erhabenen Texte eröffnen uns einen tiefgreifenden Einblick in unsere Persönlichkeit, in die tiefsten Dimensionen der Welt, in der wir leben, und in den Sinn unserer Existenz. Aus diesem Grund sollte man sie traditionell nicht aus einem Buch, sondern direkt von einem Lehrer erhalten.

Der Yoga der Bhagavad Gita: Sonntag, 19. Mai, 11-1.30 Uhr

Welche Beziehung besteht zwischen Emotionen und Yoga? Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Yoga und unseren täglichen Aktivitäten? Und Wissen? Die Yoga-Tradition hat seit ihren Anfängen verschiedene Ansätze entwickelt, die nicht nur unserer Praxis, sondern auch dem Rest unseres Lebens Sinn, Tiefe und Freude verleihen können. Dieses Seminar erforscht die Antworten der Yoga-Tradition seit ihren Anfängen durch eine Erkundung der Bhagavad Gita, einer ihrer grundlegenden Schriften.

Das Yoga-System von Patanjali: Sonntag, 16. Juni, 11-1.30 Uhr

Die Yoga Sūtras von Patanjali sind der erste gefundene Text über Yoga, der vor mehr als 1600 Jahren geschrieben wurde. Dieser Text besteht aus 195 Aphorismen (Sūtras), die über die Eigenschaften des Geistes sprechen und wie die Praxis des Yoga dabei hilft, sie zu beobachten und zu transformieren.

Die Welt des tantrischen Yoga: Sonntag, 14. Juli, 11-1.30 Uhr

Tantra bietet uns eine sehr positive Sicht auf die Welt und sagt uns, dass die ganze Welt eine Erinnerung ist, ein Mittel, um unser Bewusstsein zu erweitern und Erleuchtung zu erlangen. In diesem Workshop werden wir die tantrische Welt erkunden, um uns mit der Vision des Tantra vertraut zu machen und eine Meditationsmethode mit Techniken zu erforschen, um eine genaue Vorstellung davon zu bekommen, was Tantra ist und wie man sie in die Praxis umsetzt.

Hatha Yoga und seine Quellen: Sonntag, 18. August, 11-1.30 Uhr

Heutzutage ist Hatha-Yoga auf der ganzen Welt sehr beliebt, aber woher kommt es? In diesem Workshop werden wir die Grundlagen des Hatha-Yoga verstehen, um uns mit der ursprünglichen Absicht dieser Methode in Einklang zu bringen. Darüber hinaus werden wir über den chronologischen Hintergrund, seine Entwicklung, die drei Entwicklungsphasen und Kuṇḍalinī sprechen. 

Preis:

Studiengruppe 180 $ vor dem 10. März / 195 $ danach

Eine Sitzung: 35 $ ​​7 Tage im Voraus / 45 $ danach

Aufzeichnung: Aufzeichnungen stehen nach jeder Veranstaltung 6 Monate lang zur Verfügung und sind über unsere Kursbibliothek zugänglich

Über Carlos Pomeda

Carlos stammt ursprünglich aus Madrid, Spanien und ist seit mehr als 40 Jahren in der Praxis und im Studium mit allen Aspekten der Yoga-Tradition vertraut. Er verbrachte 18 dieser Jahre als Mönch des Saraswati-Ordens unter dem Namen Swami Gītānanda, darunter 9 Jahre traditioneller Ausbildung und Praxis in Indien.

Während dieser Zeit lernte er die verschiedenen Systeme der indischen Philosophie kennen und vertiefte sich in die Praxis des Yoga. Er wurde einer der ältesten Mönche der Tradition und unterrichtete Zehntausende Studenten auf der ganzen Welt in Meditation und Philosophie. Er kombiniert diese Erfahrung und traditionelle Ausbildung mit seinem akademischen Hintergrund, der zwei Master-Abschlüsse umfasst: einen in Sanskrit von der UC Berkeley (wo er unterrichtet hat) und einen weiteren in Religionswissenschaft von der UC Santa Barbara. Derzeit arbeitet er an einem Buch zum Thema „Karma und die Reise der Seele“ sowie an einer aktualisierten Geschichte des Yoga und einer neuen Übersetzung des Śivasūtra, einem wichtigen tantrischen Text der kaschmirischen Tradition.

Carlos reist viel um die Welt und leitet eine Vielzahl von Retreats, Kursen, Seminaren, Workshops und Vorträgen über die Weisheit des Yoga und verwandte Themen.

Als Lehrer ist Carlos für die Breite seines Wissens und die Klarheit, mit der er es vermittelt, bekannt. Seine große Liebe zu den indischen Yoga-Traditionen, seine Einsicht, sein Humor und seine tiefe Verbindung zu seinem Publikum geben ihm die Fähigkeit, die tiefsten Lehren der Heiligen Schrift auf klare, bedeutungsvolle und anwendbare Weise zu vermitteln. Bei Carlos zu studieren ist eine angenehme und transformative Erfahrung.

Nehmen Sie an dieser Online-Serie teil

Fehler: Inhalt ist geschützt !!