Allgemeines Profil

Vorname

Rotkehlchen

Nachname

Christus

AY Lizenzkategorie

Erfahrener zertifizierter Anusara-Lehrer

Stadt

San Diego

Staat oder Provinz

Kalifornien

Land

USA

Regionale Lage

USA

E-Mail-Adresse

robinc7755@gmail.com

Instagram

@ lightdancer555

Facebook

https://www.facebook.com/lightdancer555

Yoga Bio

Robin Christ
Robin (MataJi) ist seit 45 Jahren ein engagierter Praktiker der Meditationswissenschaft der Seele, Surat Shabd Yoga. Als ehemalige Tänzerin, Schauspielerin und leidenschaftliche Kunstliebhaberin zog es sie 2008 zu einer Hatha-Yoga-Praxis und entdeckte Anusara Yoga®. Dies war der Beginn ihres leidenschaftlichen und hingebungsvollen Studiums der Anusara-Methodik und des Erwerbs eines tiefen Verständnisses ihrer exquisiten universellen Prinzipien der Ausrichtung zusammen mit ihrer reichen und tief spirituellen tantrischen Tradition. Sie erhielt 2011 den Status "Anusara Inspired Teacher" und wurde 2014 eine vollständig "Certified Anusara Teacher" an der Anusara School of Hatha Yoga (Yoga Alliance E-RYT 500® / YACEP®), einer "Fachspezialistin" (SMS). Für die Schule für Philosophie im Jahr 2017, einen 'Certified Advanced Teacher Trainer' (CATT) im Jahr 2018 und einen 'Experienced Certified Anusara Teacher' (ECAT) im Jahr 2019. Sie teilt freudig die grenzenlosen Geschenke, die sie aus ihrer jahrelangen Praxis und ihrem Studium erhalten hat In ihrem Unterricht bringt sie mit Begeisterung eine angeborene Liebe zu Bewegung, Anmut und Schönheit in ihre Klassen, Workshops und Lehrerausbildungen, die untrennbar mit ihrer unerschütterlichen Hingabe an das göttliche Licht in und um uns herum verbunden ist.

Wöchentlicher Stundenplan

Robin unterrichtet "Anusara®: Yoga des Herzens" und "Anusara: Offen für die Gnade" dienstags und donnerstags um 10:30 Uhr, Mittag und 5:30 Uhr und "Anusara: Heiliger Sonntag" sonntags um 10:30 Uhr im Riffs Studios Yoga in Ocean Beach, Kalifornien

Was liebst du am meisten an Anusara Yoga?

1. Tantrische Philosophie - Anusara Yoga ist in erster Linie ein spiritueller Weg. Die Kultivierung meiner spirituellen Natur war die Durchgangslinie meines Lebens und Anusaras tiefe und reichhaltige Betonung der Philosophie des Tantra hat meine persönlichen spirituellen Praktiken gestützt und unterstützt, während ich mich immer mehr dem Licht nähere!

2. Universelle Prinzipien der Ausrichtung - Ich liebe es, mich zu bewegen, und das „Yoga“ der Bewegung zur Spiritualität, das mir diese exquisit anmutigen Prinzipien bieten, ermöglicht es meinem Sadhana, ein „bewegendes Gebet“ zu werden. Wenn ich die UPAs liebevoll auf die Asanas des Hatha Yoga anwende, erlebe ich direkt ihre Kraft, einen Weg in mein eigenes Herz zu öffnen. Ich kann mich wirklich mit meiner eigenen Göttlichkeit „verbunden“ fühlen.

3. Kula - Die manchmal beschwerliche Reise zurück zu meiner eigenen Essenznatur, der Wahrheit darüber, wer ich bin, wird durch Anusaras Betonung der Gemeinschaft erleichtert und freudig gemacht. Die Gesellschaft gleichgesinnter Seelen auf dem spirituellen Weg ist nicht nur ein Geschenk, sondern wesentlich für den Prozess. Wenn wir unsere individuellen Lichter als Eins zusammenbringen, werden wir zu einer strahlenden Flamme… die ALLEN Wärme und Nahrung geben kann!

Warum unterrichtest du Anusara Yoga?

Meine Reise als Suchender auf dem Weg des Yoga begann früh im Leben und wurde ins Licht der Klarheit gerückt, als ich 1975 Diksha von meinem geliebten Guru traf und erhielt und ein lebenslanger Praktizierender des Surat Shabd Yoga (Yoga von Ton und Licht) wurde. . Nachdem ich jahrelang tief in den meditativen Aspekt der Yoga-Praktiken eingetaucht war, entdeckte ich 2008 Anusara ® Yoga und war erstaunt über die spirituelle Tiefe dieser eleganten und raffinierten Asana-Praxis. Nach meiner allerersten Anusara-Klasse entschied ich, dass es meine Lebensaufgabe sein würde, diese schöne meditative „Körpergebet“ -Praxis sowie die kraftvolle tantrische Philosophie, die ihr zugrunde liegt, mit anderen zu teilen, und meldete mich für meine 200-stündige Anusara-Immersion und Lehrerin an Noch am selben Tag trainieren. Seitdem habe ich das letzte Jahrzehnt der leidenschaftlichen Vertiefung meines eigenen Studiums und meiner persönlichen Praxis gewidmet sowie dem Unterrichten von Anusara Yoga und der Ausbildung von Lehrern als meine Seva und mein Vermächtnis. Meine Herangehensweise an das Unterrichten und die Ausbildung von Lehrern war schon immer tief in den spirituellen und philosophischen Traditionen der Yogapraxis verwurzelt und ich bin bestrebt, bei allen meinen Schülern ein kontinuierliches Wachstum in Richtung spirituelles Erwachen zu fördern und sie zur Stärkung und Verfeinerung zu führen das 'Gefäß', damit sie mutig und von ganzem Herzen das Licht halten und allen Wesen dienen können.

Warum lizenzieren Sie mit Anusara?

Ich stimme mit Anusara Yoga aus allen oben genannten Gründen überein. Es spricht direkt zu meiner Seele.

Angezeigter Name

Robin Christ