Spenden

Anusara-Zertifizierungsprozess - 4. Auflage Anusara Marga

Vom Element zum Zertifizierten: Ich erinnere mich an meine Verbindung zur Kula 

Alicia Poldino - Utah, USA

Alicia@UtahPrenatalYoga.com

www.UtahPrenatalYoga.com 

 

Es ist aufregend und eine solche Ehre, der erste Anusara-Lehrer zu sein, der den Prozess von Elements über Inspired bis Certified durchläuft! Ich wusste nicht, dass ich die erste Person war, die diesen Prozess durchführte, bis Cara Zaruba Butler, Director of Professional Development, und Ory Brown, Licensing Specialist, es mir sagten. Dies war ein zusätzlicher Bestandteil meiner Zertifizierung. 

Ich hatte mehr als ein Jahrzehnt lang eine lauwarme Beziehung zum Yoga, bevor ich meinen ersten Anusara-Kurs belegte. Diese erste Anusara-Klasse hat meine ganze Welt verändert. Ich habe mich verliebt und mich für eine 200-Stunden-Lehrerausbildung bei Tiffany Wood eingeschrieben. Ich wusste, dass ich mit der pränatalen / postnatalen Bevölkerung arbeiten wollte und wollte eine möglichst starke Grundlage. Tiffs Training entzündete ein Feuer in mir und ich absolvierte unmittelbar danach ein 85-Stunden-Pränataltraining. Ich fing an Yoga zu unterrichten und schaute nie zurück. 

Ich hatte nicht vor, die Anusara-Zertifizierung zu erwerben, als ich diese Reise begann. Der erste Schritt zu meiner Elements-Lizenz war eine großartige Gelegenheit für Feedback und Einzelcoaching durch einen Meisterlehrer, als ich als neuer Ausbilder anfing. Der Elements-Prozess war sehr leicht zugänglich und schien ein natürlicher „nächster Schritt“ zu sein. Hier hörte meine Anstrengung für eine Weile auf. Ich habe einfach mein Ding gemacht und mein Studium im Laufe der nächsten 5-Jahre fortgesetzt. Ich besuchte Workshops, Vorträge und Schulungen, um meine Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern. Der Lehrer ist immer der Schüler. 

Tiff stupste mich immer sanft auf dem Weg zu Certified an. Ihre jahrelange Unterstützung und Anleitung hat mir gezeigt, dass ich mich bereits auf den Zertifizierungsprozess vorbereitet habe. Einmal ermutigte sie mich, eine Liste aller Schulungen, Workshops und Unterrichtsstunden zu erstellen, die ich absolviert hatte, um zu sehen, wie viel ich bereits getan hatte. Es stellte sich heraus, viel zu sein! Ich habe mich entschlossen, den Inspired-Lizenzierungsprozess abzuschließen. Nachdem ich einige Jahre lang unterrichtet hatte, war dies eine beeindruckende Erfahrung. Ich hatte mich mit meinem Unterrichtsstil ein wenig zu wohl gefühlt. Der Inspired-Prozess weckte mich und forderte mich auf, mein Spiel zu verbessern. Zu diesem Zeitpunkt sah ich, dass es möglich war, den Zertifizierungsstatus zu erreichen. In den nächsten 2-Jahren absolvierte ich den Rest der Schulungsstunden, die Leseanforderungen und die Betreuung für die Zertifizierung. 

Der Zertifizierungsprozess war sicherlich eine Herausforderung. Ich besitze ein Studio, unterrichte Vollzeit und habe zwei kleine Kinder. Die Zeit (und das Geld) zu finden, um die Schulungen und Workshops abzuschließen, war eine Herausforderung. Glücklicherweise bin ich ein Nerd zum Lernen und wir haben eine großartige Anusara-Community hier in Utah, so dass die Möglichkeiten reichlich waren. 

Mein Lieblingsteil des Prozesses war die schriftliche Prüfung. Ich war begeistert zu sehen, wie viel Wissen ich über die Jahre gesammelt hatte! Ich war auch erstaunt, wie viel ich nicht wusste oder vergessen hatte. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies die härteste Prüfung war, die ich jemals gemacht habe. Die Zusammenarbeit mit meinem Gutachter war ebenfalls sehr herausfordernd. Anfangs war es schwierig, meinen Stil anzupassen und mich einer anderen Art des Lehrens, Sprechens, Unterrichtens usw. zu öffnen. Es war eine der wirkungsvollsten und wichtigsten Erfahrungen in meinem bisherigen Unterricht. Ich bin Jackie Prete für ihre Einsichten, ihre Weisheit, ihren Humor und ihre sanfte Ermutigung für immer dankbar, während ich alle Emotionen und Kämpfe des Bewertungsprozesses durchlief. Mir wurde klarer, wie kompetent ich als Lehrer bin und wie Lernen und Wachsen niemals enden. Wir verfeinern, werden besser, bringen mehr Erfahrung und mehr Weisheit ein. Es gibt keinen Endpunkt auf dieser Reise. Der Lehrer ist immer der Schüler. 

Durch dieses Abenteuer habe ich mich wieder in Anusara verliebt. Damit habe ich mich wieder in mich selbst verliebt. Die Anstrengung forderte mich auf, in ein tieferes Bewusstsein zu treten und eine weitere Schicht von Chit-Ananda zu enthüllen: so viel Freude, mich zu erinnern und meine zu feiern 

Verbindung zu etwas viel Größerem. Es ist eine Ehre, ein Teil dieser schönen Gemeinschaft zu sein, und ich freue mich auf die kommenden Jahre mit dem Anusara kula. Namaste!

 

Mika Chang

Zertifizierte Anusara Yoga Lehrerin, Japan

 

 

Der Zertifizierungsprozess war für mich eine willkommene Gelegenheit, die notwendige Zeit zu investieren, um die hohen Qualitäten der Anusara-Methode erneut zu erlernen und zu bestätigen. Ich habe mich entschieden, meine Inspired-Lizenz nach 2012 nicht zu verlängern und war in der Anusara-Kula komplett abwesend. In den letzten sechs Jahren habe ich
studierte intensiv andere verschiedene Yoga-Methoden, Meditation und Universität
Psychologie-Lehrplan für eine nationale Zertifizierung.

Obwohl meine Yoga-Unterrichtsmethode auf Anusara basiert, war die Zertifizierung für mich bis zu einer unerwarteten Anfrage von Masumi Yoshida (Inspirierter Ausbilder in Osaka) am weitesten fortgeschritten, um zur Züchtung der Kula zurückzukehren. Zuvor hatte ich mich acht Jahre lang mit dem Ziel der Zertifizierung in Anusara eingetaucht, hatte es aber getan
sich abfinden und ohne Anusara vorankommen. Ich bin dankbar für Masumis Energie und Liebe zu Anusara, die mich bewegt und einen neuen Weg in meiner Yoga-Reise eröffnet haben.

Ich habe den Zertifizierungsprozess genossen, weil es eine Gelegenheit war, Anusara noch einmal gründlich aus einer neuen Perspektive zu lernen, wie ein neuer Student. Die Überprüfung der Texte und meiner alten Notizen aus 2004 (über 100-Notizbücher aus Workshops, Exerzitien, Immersionen und Lehrerausbildungen) brachte unzählige Fälle von „Wow !! Ja!! Das ist eine wunderbare Methode !! “Viele Konzepte in meinen Notizbüchern, die ich vor Jahren nicht verstanden habe, sind mit neuer Bedeutung und Wertschätzung deutlich geworden. Der Prozess war eine Zeit der Selbstfindung, des spirituellen Wachstums und einer neuen Wertschätzung für Anusara. Die 9-tägige schriftliche Testanforderung war eine besondere Herausforderung für mich als Nicht-Englisch-Sprecher. Es stellte sich heraus, dass ich trotz der Sprachschwierigkeiten nicht die vollen 9-Tage benötigte, um den schriftlichen Test abzuschließen. Genieße diese definierte neun Tage intensive Zeit mit Anusara !! Diese neun Tage dauernde Neuindoktrination war eine gute Grundlage für die Vorbereitung auf meinen Prüfungsunterricht. Ich kann diese Sequenz nur empfehlen!

Als einziger und kürzlich zertifizierter Anusara-Lehrer in Japan fühle ich eine tiefe Verantwortung und Verpflichtung, Anusara mit der japanischen Yoga-Community zu teilen. Ich fühle mich geehrt, den Zertifizierungsprozess miterlebt zu haben und möchte gemeinsam mit meinen Anusara-Lehrerkollegen Licht in diesen Weg bringen.

ラ ア ヌ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ
ッ ッ ド を 学 直 す 大 変 貴重 な た
ヌ 2012 年 、 ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ
サ サ kula か か ら に 離 れ ま し し
は そ の 間 は は は は は は は は は を を を を る る る を を を を る る る る を を を
に 学 び 、 に に に に に に に に に に に に に に に に に

入学 入学 し 、 現在 の 国家 資格 を 目 指 す
ラ そ ん な 私 ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ を を を を を
を し て い る を を を を を を を を を を を の の を を を
と お 手 伝 と と と と と と と と と と と と と と と と と と
記憶 記憶 し て い ま す
6 年前 、 認定 講師 を に て て て て の の ヌ ヌ の の の の の ヌ ヌ ヌ ヌ ヌ ア
し サ ラ の し し し し し し し し し し し し し し し し し し
た た
今 今 は 、 心 ら 彼女 に 感謝 し
て 認定 講師 へ て て て て て て て て て て て て て て て て て て
し こ の メ し し し し し し し し し し し し し し し し し し
び 、 1 冊 び び び び び び び び び び び び び び び び び び
さ 続 け て さ さ さ さ さ さ さ さ さ さ さ さ さ さ さ さ さ さ
ソ 深 さ に ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ ソ
ッ ッ ド だ と 感 し ま し し
し ペ ー パ し し し し し し し し し し し し し し し し し し
を て 解答 を を を を を を を を を を を を を を を を を を を
ラ か け て ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ 発 発 発 発 発
ス 見 を す ス ス ス ス ス ス ス ス ス ス ス ス ス ス ス ス ス ス
へ へ と 繋 が。 と て も 理 で す す
と も ち ろ と と と と と と と と と と と と と と と と と と
は は い う ま も あ り ま せ ん
る 現在 日本 に お る る る る る る る る る る る る る る
誇 事 も あ 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇 誇
ラ り を 持 ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ ラ い い い
け け れ ば 良 な と 思 っ て い